Die Mystik des Apostels Paulus by Albert Schweitzer

By Albert Schweitzer

Show description

Read Online or Download Die Mystik des Apostels Paulus PDF

Best religion books

The Non-Existence of God

During this e-book, Nicholas Everitt reconsiders all the significant arguments for proving the life of God and examines the position that cause and data play within the debate.

The Materiality of Religion in Early Modern English Drama

''The Materiality of faith in Early smooth English Drama'' is the 1st ebook to offer an in depth exam of early glossy theatrical houses proficient by way of the complexity of post-Reformation spiritual perform. even if English Protestant reformers got down to smash all vestiges of Catholic idolatry, public theater businesses often used level homes to attract realization to the remnants of conventional faith in addition to the continual materiality of post-Reformation worship.

Islam and Colonialism: Western Perspectives on Soviet Asia (Central Asia Research Forum, SOAS)

Tracing the advance of western considered critical Asia, this ebook argues that for historic and political purposes, principal Asia was once visible as being in a colonial courting with Russia. for this reason, an anti-colonial revolution in Asia was once noticeable because the maximum possibility to the USSR. The e-book questions the suitability of the colonial version for realizing the region's contemporary political heritage and demanding situations some of the assumptions which underlay the adoption of this type of version, and examines how this one interpretation got here to dominate western discourse to the digital exclusion of all others.

Religion und Geschlechterordnungen

Die Beiträge in diesem Sammelband untersuchen das Verhältnis von faith und Geschlechterordnungen in verschiedenen religiösen und kulturellen Kontexten. Auf der foundation von Fallstudien, Auswertungen von Survey-Daten oder theoretischen Reflexionen gehen die Autorinnen und Autoren der Frage nach, wie sich eine zunehmende gesellschaftliche Säkularisierung und Modernisierung einerseits und die durch Migrationsprozesse beförderte (Re-)Vitalisierung und erhöhte Sichtbarkeit von faith andererseits auf Geschlechterordnungen auswirken.

Additional info for Die Mystik des Apostels Paulus

Example text

Hellenistisch oder jüdisch? Aus der Aufnahme des Tatbestandes der paulinischen Mystik ergibt sich, daß sie mit der eschatologischen Weltanschauung zusammenhängt, daß sie die Vorstellungen der Wiedergeburt und der Vergottung nicht kennt, daß sie durch die eschatologische Idee der Prädestination beherrscht ist, daß sie von einem Realismus ist, der der hellenistischen Mystik fremd ist, daß ihr Begriff des Sakramentalen ein ganz anderer ist als der hellenistische, und daß das Symbolische, das das Wesen der hellenistisch-sakramentalen Mystik ausmacht, in ihr keine Rolle spielt.

So kommt er auch dazu, den Umstand, daß die ganze von ihm zur Er- Die hellenistische Erklärung. Reitzenstein. 29 klärung des Paulus benutzte Literatur in eine viel spätere Zeit fällt, nicht gebührend in Betracht zu ziehen. Daß Paulus mit hellenistischen Anschauungen nicht nur durch die griechische Umgangssprache, sondern durch ein eingehendes Studium der religiösen hellenistischen Literatur bekannt geworden sei, gilt Reitzenstein als ausgemacht. Durch diese ihm schon in seiner jüdischen Zeit bekannten Erbauungs- und Offenbarungsschriften soll der Apostel fähig geworden sein, aus dem Damaskuserlebnis das zu machen, was es für ihn wurde, und sich von der väterlichen Religion loszureißen.

Die ersteren verhielten sich so, weil sie wohl fühlten, daß er durch diesen Realismus von der Mystik der Mysterienreligionen abrücke; die anderen wollten möglichst wenig Realismus zugestehen, weil sie befürchteten, daß Paulus damit unserem religiösen Empfinden fremd werde. Als Hermann Lüdemann 1 und OUo Pfleiderer 2 erstmalig die mit dem Sein in Christo zusammenhängenden Gedankengänge in ihrer Eigenart und Bedeutung darlegten, fanden sie wenig Beifall. Bisher hatte man diese Gedankengänge, soweit man sie neben der paulinischen Rechtfertigungslehre beachtet hatte, als deren ethische Ergänzung aufgefaßt.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 42 votes