Der Fänger Im Roggen by Matthias Bode

By Matthias Bode

Aus der Amazon.de-Redaktion

Beim ersten Mal Lesen konnte ich ihn auf Anhieb nicht ausstehen: Holden Caulfield, der Held in Jerome David Salingers Der Fänger im Roggen ging mir mit seinen naseweisen, altklugen Lebensbetrachtungen ziemlich auf den Wecker. Ein paar Jahre später fiel mein Urteil anders aus: Holden durchschaut und schildert in seinem schnodderigen Jugendjargon die oft so verlogene Welt der Erwachsenen. Und weil er merkt, daß er auf der Schwelle zu eben dieser Erwachsenenwelt steht, wehrt er sich dagegen, sich dort einzufügen.

So ist er gerade aus dem vierten Internat geflogen, weil seine schulischen Leistungen in speedy allen Fächern ungenügend waren. Zurück in long island steigt er zunächst in einem zwielichtigen resort ab, da er sich nicht gleich bei seinen Eltern sehen lassen will. Die nun folgenden Begegnungen und Gespräche mit den verschiedensten Leuten machen seine Sensibilität und seine Gefühlsverwirrung deutlich, die er hinter einer coolen Fassade nur sehr unzureichend zu verstecken vermag und gipfelt schließlich in dem berühmt gewordenen Satz "Ein Pferd ist doch wenigstens menschlich".

Holden träumt von einer einsam gelegenen Blockhütte irgendwo im sonnigen Westen, in der er seine Kinder vor den Erwachsenen verstecken möchte. Doch im Gespräch mit seiner kleinen Schwester Phoebe wird deutlich, daß er nicht weiß, used to be er mit sich und seinem Leben tatsächlich anfangen soll. Und genau das ist es, used to be Salingers Roman auch fünfzig Jahre nach seinem Erscheinen noch so aktuell sein läßt -- denn diesem challenge müssen sich die Heranwachsenden jeder new release aufs Neue stellen. --Elisabeth Lang -- Dieser textual content bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Buch der a thousand Bücher

Copyright: Aus Das Buch der one thousand Bücher (Harenberg Verlag)

Der Fänger im Roggen
OT The Catcher within the Rye OA 1951 DE 1954Form Roman Epoche Moderne
Der Adoleszenzroman von J. D. Salinger wurde in den united states zur Bibel gleich mehrerer Generationen Jugendlicher und besitzt bis heute in weiten Teilen der Welt Kultstatus.
Inhalt: Der 16-jährige Holden Caulfield wird aus Pencey, einem Internat in Pennsylvania, verwiesen, weil er in vier von fünf Fächern durchgefallen ist. Eigentlich soll er bis zu Beginn der Ferien in der Schule bleiben, doch er packt kurzentschlossen seine Sachen und macht sich auf den Weg in seine Heimatstadt long island. Da seine Eltern noch nichts von seinem Rauswurf wissen und ihn erst drei Tage später erwarten, irrt Holden ziellos durch die winterliche Stadt und steigt in einem lodge ab. Verschiedene Annäherungsversuche an Frauen schlagen fehl. Der Hotelpage vermittelt Holden eine Prostituierte, von deren Zuhälter er verprügelt wird. Am nächsten Morgen verlässt Holden das lodge, schließt seinen Koffer im Bahnhof ein und verabredet sich mit Sally Hayes, einer ehemaligen Schulfreundin. Sie gehen gemeinsam ins Theater und zum Schlittschuhlaufen. Als Holden ihr vorschlägt, mit ihm auszureißen, zerstreiten sie sich.
Nach einer weiteren desillusionierenden Begegnung mit einem ehemaligen Schulkameraden schleicht Holden sich nachts nach Hause zu seiner neunjährigen Schwester Phoebe. Anschließend geht er zu einem ehemaligen Lehrer, um bei ihm zu übernachten; da er dessen sexuelle Annäherung fürchtet, schläft er schließlich auf dem Bahnhof. Am nächsten Tag trifft er sich mit Phoebe, um ihr zu sagen, dass er nach Westen fliehen will. Weil Phoebe ihn begleiten möchte, verspricht er jedoch nach Hause zu kommen und macht mit ihr einen Ausflug in den Zoo.
Aufbau: Die Geschehnisse der drei Tage vor den Weihnachtsferien werden aus der Sicht Holden Caulfields erzählt, der sich, inzwischen 17-jährig, in einem clinic bei Hollywood befindet und seine Geschichte im Rahmen einer Therapie erzählt. Durch diese Perspektive prägt Holdens jugendliche Sprache den Roman.
Der scheinbar simplen Handlung liegt eine tief greifende, komplexe Struktur ineinander verwobener Leitmotive zu Grunde. Durch zahlreiche Symbole weitet sich Holdens Bekennt-nis zu einer vielschichtigen Darstellung des Erwachsenwerdens. Der Romantitel verweist eben-falls auf diese symbolische Ebene. Holden möchte, nach einem von ihm falsch erinnerten Gedicht von Robert Burns, ein Fänger im Roggen sein, der die Kinder vor dem Fall, d. h. vor der Sexualität und dem Heranwachsen, bewahrt. Doch als er Phoebe auf einem Karussell nach einem am Band hängenden goldenen Ring greifen sieht, versteht er, dass er sie vor dem Fallen weder bewahren kann noch darf.
Wirkung: Obwohl von den Kritiken eher zurückhaltend behandelt, wurde Der Fänger im Roggen bald nach seinem Erscheinen zu einem Buch, das von der jungen iteration begeistert gelesen wurde. Bereits in den 1950er Jahren entwickelte sich der Roman zur Lieblingslektüre der akademischen Jugend und wurde in der Folge zum meistinterpretierten Werk an US-amerikanischen Schulen und Universitäten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. St. N. -- Dieser textual content bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Show description

Read or Download Der Fänger Im Roggen PDF

Similar foreign language study & reference books

A Historical-Comparative Reconstruction of Nilo-Saharan (SUGIA)

Nilo-Saharan is among the 4 significant language households at the African continent. It extends eastwards from the Niger to Western Ethiopia and extra southwards to Northern Tanzania. whereas the prestige of Nilo-Saharan as a phylum has been mostly approved on the grounds that Greenberg (1963), the interior type has remained arguable.

Management- und Projekt-Methoden: Ein Leitfaden für IT, Organisation und Unternehmensentwicklung

Die Veränderungsprozesse in Wirtschaft und Verwaltung erfordern eine aktive Gestaltung des Wandels. Als Handwerkszeug dazu ist das Projektmanagement von großer Bedeutung. Dieses Buch unterstützt Projektleiter und Projektteammitglieder, supervisor, Controller, Berater und Systementwickler bei der Durchführung ihrer Projekte.

Additional info for Der Fänger Im Roggen

Example text

Trotzdem: Holden vermisst sein eigenes Familienleben, die andere Familie ist zwar arm, aber immerhin zusammen. Er kauft eine Schallplatte für seine Schwester Phoebe. Ebenso besorgt er die Karten für das Theater. Er geht im Central Park umher, um nach seiner Schwester zu suchen, die früher immer dort Rollschuh gefahren ist. Dort unterhält er sich mit einem kleinen Mädchen, dem er hilft, die Rollschuhe festzuschnüren. Sie bedankt sich, und einmal mehr macht es ihn glücklich, einem Kind zu helfen.

4 Personenkonstellation und Charakteristiken Jane, an die er sich erinnert, wäre wohl kaum mit Stradlater ausgegangen. Die Erkenntnis, dass sich auch Jane verändert hat, hätte ihm in jenen Tagen in New York wohl endgültig den Rest gegeben. Es wird nie erklärt, wie Jane eigentlich in die Nähe von Pencey und damit Stradlaters kommt. 48 2. 5 Sachliche und sprachliche Erläuterungen Diese Erläuterungen zu The Catcher in the Rye beziehen sich auf die Neuausgabe des amerikanischen Originaltextes, der 1994 bei Penguin Books und gleichzeitig in den USA beim Verlag Hamish Hamilton erschienen ist.

Volllabern Abraham Lincoln (44) – US-Präsident während des Bürgerkriegs, berühmt für zahlreiche Reden 2. 5 Sachliche und sprachliche Erläuterungen monastery (44) – Kloster to digest (45) – verdauen Gladstones (45) – Reisetaschen Spaulding’s (46) – großer Sportladen in New York dopey (46) – blödsinnig she doesn’t have all her marbles any more (46) – sie hat nicht mehr alle Tassen im Schrank Kapitel 8 the sack (slang) (47) – Bett lean-jawed (47) – mit einem schmalen Kiefer Orchids (48) – Orchideen lousy with rocks (49) – voll behängt mit Klunkern (Edelsteinen) president of the class (50) – etwa: Klassensprecher Kapitel 9 Penn Station (53) – Pennsylvania Station, einer der beiden großen Bahnhöfe New Yorks to give a buzz (slang) (53) – jmd.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 37 votes